Dienstag, 12. November 2019

WeihnachtsMiniFotoshootings 2019


In null komma nichts ist schon November und Weihnachten steht praktisch vor der Tür.
Sucht ihr noch ein Geschenk oder möchtet dieses Jahr Weihnachtskarten mit Familienfotos machen?
Dann habe ich die Gelegenheit für Euch ... am kommenden Wochenende gibts in meinem Fotostudio wieder die WeihnachtsMiniFotoshootings. Für alle Kinder (ab sitzfähigem Alter), Familien etc.. Natürlich dürfen auch Erwachsene kommen oder Eure vierbeinigen Lieblinge (Hunde!).
Ein paar Termine sind noch frei ... 



 Und ja - Weihnachten ist schon in 6 Wochen! Ich freu mich auf ein trubeliges, schon recht weihnachtliches Wochenende mit Euch! 

P.S. jep, ich habe lange nicht gebloggt - aber das hat einen besonderen Grund! Bald gibts nämlich eine neue Website und einen neuen Blog! Seid gespannt.

Donnerstag, 1. August 2019

Familienfotos in Waltrop


Ich weiß, ich weiß - mein Blog ist aktuell sehr hochzeitslastig, genau deshalb poste ich heute mal ein schönes, sommerliches Familienfotoshooting. Ich bin ganz happy, das ich diese tollen Fotos zeigen darf, denn ich fotografiere sehr viele Familien, aber leider darf ich die wenigsten davon veröffentlichen. 

Der Sommer ist für so ein lockeres Fotoshooting on Location die perfekte Jahreszeit, übrigens auch wenn man die Fotos vielleicht erst zu Weihnachten verschenken möchte. 
Dieses Fotoshooting in der Natur war übrigens ein Geburtstagsgeschenk!
Aber ich mag den Herbst auch sehr zum fotografieren ... dann mit dicken Strickpullis und buntem Blätterlaub.
Nun viel Spaß mit diesem Familienfotoshooting mit Hund!





 

Donnerstag, 11. Juli 2019

Hochzeitsfotograf Essen - Villa Vue


Weiter geht es mit der kirchlichen Trauung von Maren & Matthias ... 
Die standesamtliche Trauung im Schloss Borbeck gab es ja bereits gestern zu sehen. Übrigens haben die Beiden tatsächlich beide Trauungen an einem Tag gemeistert. Und zwar ohne großen Stress, man muss es einfach nur gut planen.
Während die Braut in ihr Brautkleid schlüpfte ging es für den Bräutigam und mich schon zur Kirche nach Mülheim-Heissen. Dort angekommen wurden letzte Vorbereitungen getroffen und ich fotografierte die Dekoration und die ersten Gäste.
Und dann sagten Maren & Matthias ein zweites Mal "JA" zueinander, begleitet von wunderbarer Musik und einem schönen Gottesdienst.











Das beste Gruppenfoto des Jahres (also zumindest bis jetzt), das Konfetti habe ich auch Tage später noch überall gefunden. Aber keine Sorge biologisch abbaubar. Nach der Kirche ging es für das Brautpaar und mich zum Baldeneysee für die Hochzeitsfotos. Und ja - Freitags nachmittags bei schönem Wetter ist da ordentlich was los, aber die Leute sind einem Brautpaar gegenüber doch immer sehr rücksichtsvoll und freundlich.











Gefeiert wurde in der Villa Vue oberhalb des Sees, die Aussicht ist wirklich unschlagbar in Essen und der Service fast genauso gut.
Für gute Musik und Stimmung sorgte DJ Tobi Schagen, mit dem ich immer wieder gerne zusammenarbeite. Nach dem Eröffnungstanz ging dann für mich ein langer, aber sehr schöner Hochzeitstag zu Ende. 
Maren & Matthias - es war großartig mit Euch!







Mittwoch, 10. Juli 2019

Schloss Borbeck - standesamtliche Trauung


Weiter geht´s mit den wunderschönen Hochzeiten vom Mai ... bei schönstem Wetter begleitete ich den kompletten Hochzeitstag von Maren und Matthias in Essen.
Die Fotoreportage begann am frühen Mittag mit der standesamtlichen Trauung im engsten Familienkreis. Anstatt im nicht so schönen Standesamt zu heiraten, hatten sich die Beiden das hübsche Schloss Borbeck in Essen für ihre Trauung ausgesucht.
Nach dem Ja-Wort blieb noch genügend Zeit für einige Familienfotos und Portraits im Standesamtoutfit, bevor wir uns in Richtung kirchliche Trauung auf den Weg machen mussten. 
Dazu mehr im nächsten Blogpost ... 











Mittwoch, 26. Juni 2019

Standesamtliche Hochzeit in der Kapelle Wischlingen


Im Mai war ich gleich zweimal in der Kapelle Wischlingen um eine Hochzeit zu fotografieren, eine Hochzeit war die standesamtliche Trauung von Lisa und Robin. 
Die kleine Hochzeitsreportage startete mit dem "getting ready" in einem Dortmunder Hotel, ganz nach dem Motto Platz ist in der kleinsten Hüte. Im Hotelzimmer war es wirklich kuschelig mit 4 Brautjungfern, der Mama, meiner Lieblingsvisagistin Astrid Pieper und mir. Aber mit ein bisschen Organisation kann ich auch im kleinsten Hotelzimmer schöne Fotos machen. Vor allem wenn die Details so schön sind ...









"Ja-gesagt" haben Lisa und Robin dann im Rahmen einer standesamtlichen Trauung in der süßen, kleinen Kapelle Wischlingen im Revierpark Wischlingen, Dortmund. 
In der Kapelle wartete nicht nur der Bräutigam auf seine Braut, sondern auch der Hund der Beiden auf sein Frauchen.









Nach einem kleinem Sektempfang in strahlenden Sonnenschein machten wir noch ein paar Gruppenfotos - sieht es nicht toll aus, wenn die Brautjunfgern alle das gleiche anhaben - und Lisa warf auch noch den Brautstrauss. Anschließend bot der Park schöne Ecken und Plätze für die Hochzeitsportraits. 
Lisa & Robin - es war ein wunderbarer Tag mit Euch! Viel Freude mit dieser Vorschau.