Sonntag, 4. März 2012

Kinderfotografin Waltrop: Emilia

Vor Weihnachten hat mich die kleine Emilia in meinem Fotostudio besucht. Da die Fotos zu Weihnachten verschenkt wurden, gibts erst jetzt den Blogpost.
Lachende Kinder sind toll für Fotos, aber wenn ein paar Tränchen verdrückt werden, kann ich der Versuchung nicht wiederstehen diese auch zu fotografieren. Das hat seinen ganz eigenen Charme und durch den Einsatz und das Entertainment von Mama und Papa folgten auf ein paar Tränen sofort wieder ein Lächeln. Zuckersüß die Kleine, oder ?!

























1 Kommentar:

  1. Die Nummer drein ist mein Favorit, gerade noch ging die Welt unter und schon wird die Aufmerksamkeit von neuen Erlebnissen gefesselt. Und spannend war es mit den Buchstaben ja dann auch.
    Kinderfotos sind immer wunderschön - allerdings nicht ganz so leicht zu machen, man hat ja schließlich keine Mannequins vor sich.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen