Sonntag, 6. Mai 2012

Edinburgh ...


... war so schön! Ich bin total begeistert von dieser tollen Stadt. 
Alte Architektur, nur nette Leute, viele hübsche Cafes und Pubs, wunderschöne Landschaft und eine Brise Seeluft. Nur die vielen Hügel der Stadt, auf die könnte ich verzichten ;-). 
Erkundet man die Stadt zu Fuß geht es bergauf bergab, aber ohne die vielen Hügel würden sich auch nicht diese tollen Ausblicke genießen können. 
Läuft man ein wenig abseits der Touristenpfade fühlt man sich wie in einem Harry Potter Film. Für heute bleibt es bei einigen wenigen Fotos, aber für ganz bald plane ich einen ausführlichen Blogpost. 

Aber nun ruft erstmal ganz laut die Arbeit - in der vergangenen Woche durfte ich drei wunderschöne Hochzeiten fotografieren und die Fotos bearbeiten sich leider nicht von selbst. 
 


in dieser Strasse war unser B&B 



      und ja, diesmal bin ich auch mal ab und zu auf einem Foto :-) - etwas windzersaust  




       rechts neben dem Baum - unser kleiner Freund vom ersten Nachmittag




      Edinburgh Castle - der blaue Himmel ist übrigens echt!



      ich konnte bei einem solchen Motiv nicht wiederstehen :-)



               wir hatten den perfekten Zeitraum erwischt - alles stand in voller Frühlingsblüte



 im Royal Botanic Garden



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen