Montag, 11. Februar 2013

Rückblick Hochzeitsmesse Herne


Sehr abwechselungsreich sah meine vergangene Woche aus. Sonntags war ich noch selbst Aussteller auf der Hochzeitsmesse in Herne.
Insgesamt war es diesmal nicht ganz so voll wie im letzten Jahr, aber mein Stand war gut besucht, ich habe viele nette Brautpaare kennengelernt, sehr viel über meine Fotografie und Ideen für Hochzeiten geredet und war am Abend platt wie ´n Schnitzel. Ein Tag Hochzeitsmesse kann man durchaus mit zwei Ganztagesreportagen (Hochzeit) gleichsetzen. 
Ein paar Fotos habe ich natürlich auch mitgebracht, die schönen Pompoms von der Pompommanufaktur haben bunte Akzente gesetzt, und für Herne habe ich endlich auch meinen großen Barockrahmen weiß lackiert. (innendrin ist übrigens Kaninchendraht gespannt)

















Am Donnerstag tauchte ich einen Tag ab, in die Welt der Baumärkte und Heimwerker, fotografierte Kreissägen, Rasenmäher und Farbmischmaschinen auf der Zeus Messe in Köln.
Zum Wochenende hin hatte ich von der kleinen Hermine Besuch im Studio. Die süße Zuckerpuppe ist gerade mal vier Wochen alt gewesen bei ihrem ersten Fotoshooting. 
Also fast von allem was dabei ...




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen