Donnerstag, 19. Dezember 2013

Hochzeitsfotografin Waltrop: Jeannette & Damian


Meine letzte Hochzeit 2013 war ein Heimspiel, vielleicht 100m Luftlinie von zu Hause entfernt. 
Jeannette und Damian hatten sich für ihre standesamtliche Trauung die Fördermaschinenhalle der Zeche Waltrop ausgesucht. Ein ganz wunderbares Ambiente mit Tonnen von Stahl und alten Backsteinmauern. 
Nach zahlreichen Gratulationen nutzen wir die Halle auch noch für ein Brautpaarportraits. Draußen war nämlich nicht gerade einladenes Wetter, das tolle klare Winterwetter hielt leider nicht bis Samstag an.
Gefeiert wurde dann in fußläufiger Entfernung, super praktisch, aber nicht nur das, sondern auch sehr schön. Auf dem Zechengelände gibt es nämlich eine relativ neue Location zum feiern. Die Werkstatt von Stromberg.
Insgesamt ein großartiger Abschluß für meine Hochzeitssaison 2013!


aufgeregt! glücklich! strahlend!




in den Brautstrauss habe ich mich sofort verguckt!



hab ich nicht Glück? so ein fotogenes Brautpaar




Zeit für ein bißel Spaß muss sein!










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen