Sonntag, 25. Mai 2014

Hochzeitsfotograf Herne: Christine & Björn


Endlich! Ein neuer Blogpost - aufgrund des recht spontanen Umzugs meines gesamten Webspace konnte ich länger nicht bloggen. Aber heute gibts dafür jede Menge zu sehen ... 

Die Hochzeit von Christine und Björn durfte ich in zwei Teilen begleiten. Freitags stand die standesamtliche Trauung im Planetarium Bochum auf dem Programm. Ich war auch überrascht, das man dort heiraten kann. Und noch mehr überrascht wie schön es dort ist. Als Fotograf steht man ja dunklen Räumen eher skeptisch gegenüber. Aber die große Kuppel bietet meinem Blitz eine gute Fläche zum reflektieren. Im Anschluss an die Trauung schaut das Brautpaar noch eine kleine Vorführung mit seinen Gästen. Das hat eine besondere und romantische Stimmung verbreitet. Beim anschließenden Sektempfang sprach die ganze Familie ganz begeistert davon.

Samstag meinte es Petrus leider nicht gut mit uns. Glücklicherweise ließen sich Christine und Björn ihre gute Laune aber nicht dadurch vermiesen. Nach der kirchlichen Trauung in der St. Peter und Paul Kirche in Herne regnete es mal ein Stündchen nicht, so konnte wenigstens trocken gratuliert werden und ein paar Fotos mit dem tollen Auto schafften wir auch noch, bevor der Himmel wieder seine Schleusen öffnete.
Gefeiert wurde im Parkrestaurant in Herne. Im modernen Saal fand ich einige Spuren unseres Engagementfotoshootings vom letzten Sommer. Eine schöne Idee um diese Fotos zu verwenden.
Zwischen Abendessen und Eröffnungstanz nutzten wir dann trockene 5 min. für ein paar Portraits. Mehr war aufgrund des Wetters leider nicht möglich. Aber nächste Woche treffen wir uns für ein After Wedding Fotoshooting um die Hochzeitsportraits ausführlich nach zu holen!

Nun viel Freude an dieser kleinen (oder doch gar nicht so kleinen) Vorschau!

im Planetarium




... die kirchliche Trauung

es war ziemlich stürmisch!















ein paar Minuten ohne Regen!
 

zum Sektempfang gabs einen süßen Candy Table
 

Menükarte und Tischnummern mit Fotos vom Engagementfotoshooting











unsere 5min. Portraitsession - trotzdem mit relativ großer Ausbeute!







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen