Dienstag, 27. Januar 2015

Djerba: Hochzeitsfotografie am Strand


Weiter geht es mit meiner Fotoreise nach Djerba. Hach ... gerade bei diesem grauen, kalten Winterwetter tut so in bißchen Sonnenschein doch gut. Auch wenn er nur auf´m Foto ist.

Im Vorfeld der Reise sprach Bettina (Bilderbettina) an, das wir gerne auch ein eigenes Thema fotografisch umsetzen können. Da ich immer schonmal Hochzeitsfotos am Strand/Meer machen wollte, war das die Gelegenheit! 
Die lieben Nonis (Noni) aus Köln stellten mir drei ihrer schönen Brautkleider zur Verfügung. Diese reisten mit mir im Handgepäck nach Djerba.
Meine lieben Workshopmitstreiterinnen Maggie und Sara spielten für mich wunderschöne Bräute.
Ein besonderes Highlight war unsere große, lebendige Requisite - ein Dromedar vom Reitstall Haschgalull.
Wir hatten einen herrlichen Tag am Meer, inmitten von Palmen, Dünen und Bauruinen (die erstaunlicher Weise eine super Fotoloaction waren) - Sonnenbrand bei der Fotografin inklusive.

Und da die anderen Mädels vom Workshop ja auch ein Fotomodel brauchten, durfte ich auch Braut spielen. Lustig wars, aber auch ein bissel komisch so ein Brautkleid zu tragen. Aber nun kann ich aus eigener Erfahrung sagen, wie toll und bequem die Nonikleider sind.

Wie gerne würde ich mal eine richtige Hochzeit am Meer fotografieren ...








Fotos mit mir von Sara


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen