Dienstag, 8. September 2015

Hochzeitsfotografin Bochum: Natalie & Marco


Eine echte Ruhrgebietshochzeit durfte ich bei Natalie und Marco im August fotografisch begleiten.
Die kirchliche Trauung fand in St. Elisabeth in Bochum statt, mit schöner Musik und einem netten Pfarrer. Schaut euch Natalies Reaktion beim Ja-Wort an - so strahlend glücklich!
Nach der Trauung wurde das Brautpaar mit Seifenblasen und Luftballons empfangen und anschließend mit einer Limosine zur ersten Fotolocation gefahren.
Ja, ihr lest richtig - Natalie und Marco hatten sich zwei ganz unterschiedliche Fotolocations für ihre Hochzeitsportraits ausgesucht.
Den Anfang haben wir auf dem Gelände der Zeche Zollern in Dortmund gemacht. Die alten Gebäude, Bahngleise und Maschinen bieten immer wieder eine tolle Location.
Pünktlich mit den ersten Regentropfen fuhren wir zur nächsten Fotolocation und dem Regen davon. Am Ümmiger See in Bochum schlossen wir unser Fotoshooting im Grünen ab und dann gings es weiter zur Hochzeitsfeier.
Bei "Küch´s Parkside Inn" warteten die Gäste auf das Brautpaar und das Buffet auf die Eröffnung.

Natalie & Marco - es war ein toller Tag mit euch! Viel Spaß mit dieser kleinen Vorschau ... 




 



 























 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen