Donnerstag, 19. Januar 2017

Standesamtliche Hochzeit Schloss Nordkirchen


Meine letzte Winterhochzeit führte mich im Dezember noch mal in mein Lieblingsschloss - Schloss Nordkirchen. Einfach immer wieder schön im Westfälischen Versailles.

Im kleinen Kreis, nur mit Familie und den besten Freunden sagten Natascha und Marc Ja zueinander. Die Beiden hatten eigene Eheversprechen vorbereitet und diese waren so schön, wunderbar wenn das Standesamt auch das möglich macht. Die eigenen Worte der Liebe machen die Trauung doch erst perfekt.

Nach der Trauung ging es zum Schlossrestaurant auf ein Gläschen Sekt. Anschließend trotzen wir der Kälte und nutzten das wunderschöne Schlossgelände für Hochzeitsportraits. Natascha und Marc sieht man die Kälte nicht an, oder? Und zwischendurch wurden wir sogar mit etwas Wintersonne belohnt. 
Natascha & Marc - es waren schöne Stunden mit Euch. Danke das ich bei Eurer kleinen, aber feinen Hochzeit dabei sein durfte!




















Montag, 9. Januar 2017

Ferien beendet!


Hey! Ich bin zurück aus dem Weihnachtsurlaub! Heute war mein 1. offizieller Arbeitstag und ich bin schon fleißig an der Bildbearbeitung. Morgen gehts für einen Tag in die Rhön, aber Mittwoch steht dann das 1. Fotoshooting des Jahres an - ich darf die schöne Babykugel einer lieben Freundin fotografieren.
Am Sonntag geht´s dann ab nach Herne zur Hochzeitsmesse "Wedding Time" - Eintritt ist frei, also kommt vorbei! www.hochzeitsmesse-weddingtime.com


Was habe ich in meinen Ferien erlebt? Nicht viel! Aber das war gut so. Ich habe das einfach mal nix tun sehr genossen. Nach ein paar Tagen hat es dann auch mit dem ausschlafen geklappt. Außerdem hatte ich Zeit zum reiten, ich war zweimal im Kino, habe mich mit Freunden getroffen, gelesen und Netflix geguckt (jetzt kann auch ich das mit dem "Bingewatching" verstehen). Also nix aufregendes, aber viel erholsames. Nun kann 2017 kommen.

Sonntag, 1. Januar 2017

Frohes neues Jahr!


Happy New Year! 

Heute gibt es einen Neujahrsblogpost ohne Jahresrückblick, ohne Vorsätze für 2017, ohne bestofnine (Instagram). Ich will euch nicht langweilen, sondern einfach nur das Beste für 2017 wünschen! 
Ganz viel Liebe & Gesundheit - das sind doch die wichtigsten Dinge. 

Ich genieße zur Zeit noch etwas Urlaub, aber letzte Woche hat es mich doch etwas in den Fingern gejuckt. Entstanden sind ein paar hübsche, kleine Stillifes zum Jahreswechsel.
Das neue Studio macht es so einfach, kleine Szenerien zu fotografieren. Es macht so viel Spaß!


Worauf ich mich schon freue? Auf die nächsten Fotoshootings, auf die nächste Hochzeitsmesse in Herne am 15. Januar, auf meinen Portugalurlaub im März, auf das Frühjahr (ich bin nicht so ein Fan vom Winter) und auf vieles mehr.

"So I close my eyes to old ends and open my heart to new beginnings."