Freitag, 17. November 2017

Hochzeitsfotograf Schloss Herten


Herbsthochzeiten können so schön sein (wenn es nicht regnet)! Eva und Oliver haben einen Traumtag im September erwischt. Angenehme Temperaturen und schönstes Licht.

Fotografisch begann der Hochzeitstag für mich mit dem Getting Ready in einem nahgelegenen Hotel, wo ich einfach nur zwischen zwei Zimmern zwischen Braut und Bräutigam wechselte.
Um nach der Trauung viel Zeit für Gäste und Sektempfang zu haben, entschieden sich Eva und Oliver für einen "First Look" und ein anschließendes Portraitfotoshooting am Schloss Herten, wo später auch geheiratet und gefeiert wurde.

Sind die Zwei nicht super fotogen?! Sichtbar haben sie auch die Zeit zu zweit genossen. Rund ums Schloss gibt es viele tolle Ecken und Plätze für tolle Fotos - seht selbst.

Die kirchliche Trauung fand in der schnuckeligen Schlosskapelle mit wunderbarer Musik von den Soulmates statt. Diese begleiteten auch den Sektempfang und das Kuchen essen. Livemusik ist doch einfach am besten! Und goldenes Herbstlicht! Und Flowercrowns!

Viel Freude mit diesem kl. Einblick - Eva & Oli, es war ein toller Tag mit Euch!






"First Look" - einfach ein schöner Moment


















 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen