Donnerstag, 8. März 2018

Verlobungsfotoshooting im Winter


Auch bei trübem Januarwetter können Verlobungsfotos sehr schön werden. Dieses Fotoshooting hier ist das beste Beispiel dafür. Und es war nicht nur kalt und trüb sondern leider nieselte es auch etwas. Sieht man nicht, oder? Melanie und Tobias ließen sich davon glücklicherweise nicht beeindrucken und so entstanden tolle Motive u.a. für ihre Hochzeitseinladungen.
Immer wieder werde ich gefragt, warum ich bei allen Hochzeitspaketen (ab 4 Std.) ein "Verlobungsfotoshooting" inkludiere. Für eine kleine Probe vor der Hochzeit gibt es viele gute Gründe ... wir lernen uns besser kennen, ihr verliert eure Fotoscheu, ihr wisst was ihr ungefähr am Hochzeitstag vom fotografieren erwarten kann und das Resultat sind wunderbare Fotos.
Diese lassen sich auch bestens für alle möglichen Dinge rund um die Hochzeit einsetzen - für Einladungen, Kirchenhefte, Tischnummern ... .






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen