Mittwoch, 21. November 2018

Hochzeitsfotograf Haltern am See


Auf dieser Septemberhochzeit wurde buchstäblich mit Pauken und Trompeten geheiratet. Aber wenn der Bräutigam musikalisch sehr engagiert ist, dann wird die Hochzeit prall gefüllt mit toller Musik.

Für die Hochzeitsportraits habe ich mit Katrin und Martin schon vor der kirchlichen Trauung am Schloss Sythen getroffen. So ein schönes Gelände für Fotos, auch wenn vom Schloss nicht mehr viel steht.
 
Danach ging es mit einem dicken, amerikanischen Schlitten zur Kirche nach Sythen - so eine hübsche, kleine Kirche. Dort wurde das Brautpaar vom Orchester mit toller Musik willkommen geheißen.

Nach dem Ja-wort hab es zahlreiche Gratulanten, darunter auch ein paar mit Flügeln. Die Kirche bot uns noch einen schönen Hintergrund für Gruppen - und Familienfotos, bevor es nur ein paar hundert Meter weiter ins Restaurant ging, wo Katrin und Martin den Abend mit ihren Gästen genossen haben.






















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen